Ball der Medizin | Expo
50443
page,page-id-50443,page-template-default,edgt-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-1.2, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,fade_push_text_top,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.4,vc_responsive
Schweineherzen und Black Box

Was hat das mit einem Ball zu tun?

 

Wunderschöne Menschen schweben in eleganter Abendgarderobe über das Parkett während die Band einen Hit nach dem anderen spielt. Es wird gelacht und getanzt und feuchtfröhlich bis in die Morgenstunden gefeiert. So läuft jeder Ball normalerweise ab, aber uns fehlt dabei einfach das medizinische Flair. Deshalb haben wir uns für Sie, werte Ballgäste, etwas ganz Besonderes einfallen lassen und einige medizinische Exponate ausgestellt.

 

Einen Überblick aus dem letzten Jahr haben wir für Sie hier noch einmal kurz zusammengefasst:

Sono4You

Damit hätte keiner und keine an einem Ball gerechnet! Kein Würstchen im Schlafrock aber dafür ein Schweineherz im Gelatinemantel präsentierte das Sono4You Team im Jahr 2014. Die Gäste waren begeistert und es wurde die ganze Nacht lang fleißig geschallt.

ÖH und ISC

Was wäre ein Medizinerball denn bloß ohne eine kleine Operation? Diese Frage stellte man sich von Seiten der ÖH und des ISC – International Student Congress – und so wurde ein Laparoskopieübungsgerät für die Ballnacht organisiert. Die Gäste hatten sichtlich Spaß daran ihr Geschick unter Beweis zu stellen und in der Black Box geometrische Figuren aus Schaumgummi zu schneiden. Als Belohnung oder einfach so konnte man aus der ÖH Sorgenbox eine Eprouvette ziehen und unter anderem schokoladige Glückspillen, Trostpflaster oder köstliche Spritzenshots gewinnen.

Drück Mich!

Wem nach Anblick der anderen Exponate noch nicht das Medizinerherz höher schlug, um den war es spätestens bei diesem Stand geschehen. Da man nicht oft genug betonen kann, wie wichtig Basic Life Support ist, sorgten die Kolleginnen und Kollegen von „Drück Mich!“ mit ihren Reanimationspuppen für ein Highlight am Ball.

Was Sie in diesem Jahr an Ausstellungsstücken erwarten dürfen, bleibt vorerst noch unser kleines Geheimnis. So viel darf aber vorab schon verraten werden: Neben neuen Gesichtern dürfen Sie sich auch auf altbekannte Attraktionen freuen, die die ein oder andere Überraschung für Sie bereithalten werden.

 

Nähere Informationen zu den Exponaten werden hier in Kürze veröffentlicht – stay tuned!

Ausstellen am Ball der Medizin 2015

Sie wollen mit Ihrer Firma oder Organisation Exponate beim diesjährigen Ball der Medizin präsentieren?